Homöopathie bei Tieren

Startseite Homöopathie - Homöopathie bei Tieren

Homöopathie bei Tieren

Naturheilkunde Pferd

Klassische homöopathische Heilmethode bei Tieren

Ich arbeite mit den Tieren auf gleiche Art und Weise wie bei den Menschen.

Das Herrchen oder Frauchen gibt Informationen über das Tier und die Beobachtungen und Erfahrungen meinerseits lassen mich Rückschlüsse auf das Mittel geben.

Das Heilmittel der klassischen Homöopathie wird tiefgreifende Erfolge erzielen bei Mensch und Tier.

Tolle Erfolge kann man auch auf der emotionalen Ebene erzielen. Auch Tiere haben mit
Verlustängsten, Aggressionen, Traumata, Hyperaktivität zu kämpfen.

Hierzu kommen auch bei den Tieren Zivilisationskrankheiten chronischen Erkrankungen.

Hier kann die klassische Homöopathie bei Pferden, Hunden/ Katzen und Kleintieren helfen.


Häufige Erkrankungen sind z.B.:

- Ekzeme und Hauterkrankungen

- Akute und chron. Krankheiten

- Verhaltensauffälligkeiten

- Atemwegserkrankungen

- Traumatisierte Tiere

- Appetitstörungen

- Epilepsie

- Ängste

- und vieles mehr

Tierheilpraktiker Hund
Tierheilpraktiker Derya

Meine Familie und ich leben seit je her mit Tieren zusammen.
Wir haben selber Hunde und Pferde bei denen ich mit der Homöopathie großartige Erfolge erzielt habe.

Ich habe mich stetig in der Tiermedizin weitergebildet inclusive einer langen Hospitationsphase in einer Tierarztpraxis.

Um den Tierschutz zu unterstützen, biete ich Kostenvergünstigungen bei den Tieren an, die aus dem Tierschutz kommen (Pflegestelle, Auslandsadaption usw.).

Sprechen sie mich einfach darauf an.